homebild_BF21_0.gif

Aktuelle Konferenzen:

8. BF21-Kongress „Aktives Schadenmanagement“

am 12. und 13. November 2014, Köln

>> Beachten Sie die Frühbucherkonditionen, die wir wegen großer Nachfrage verlängert haben und melden Sie sich jetzt an!

HIER geht´s direkt zur Online-Anmeldung: Online-Anmeldung



Prominente Keynote-Speaker, höchst aktuelle Themen und viele exklusive Referenten am 12. und 13. November 2014 in Köln
Das Schadenevent des Jahres!

Key-Note Speaker:

Dr. Alexander Vollert,
Vorsitzender des Vorstands, Allianz Versicherungs-AG
Mitglied des Vorstands, Allianz Deutschland AG

Christian Diedrich,
Vorsitzender des Vorstands,
ERGO Versicherung AG

Dr. Monika Sebold-Bender,
Vorstand Komposit & Schaden,
Generali Versicherungen

Rainer Fürhaupter,
Mitglied des Vorstands,
Versicherungskammer Bayern

Dr. Ulrich Eberhardt,
Mitglied des Vorstands,
HUK-COBURG-Rechtsschutz

Dr. Holger Poppenhäger,
Justizminister des
Freistaats Thüringen

Nicolas Heyer,
Geospatial Industry Leader,
Google Deutschland GmbH

... stellen die Zukunftstrategien und Konzepte der führenden Versicherer vor.

Weitere thematische Schwerpunkte:


Werkstattsteuerung 3.0, innovative Schadensteuerungskonzepte in Kfz, Sach und Rechtsschutz, Dienstleister- und Partnermanagement

Dr. Ulrich Staab,
Bereichsleiter Schaden Komposit,
R+V Allg. Versicherung AG

Ernst Sünner,
Leiter Partnernetzwerke Schadenmgt.,
AXA Versicherung AG

Rüdiger Burg,
Hauptabteilungsleiter Sach/HUK Schaden,
DEVK Versicherungen

Robert Paintinger,
Geschäftsführer,
BVdP - Bundesverband der Partnerwerkstätten e. V.

Dr. Klaus Weichtmann,
Geschäftsführer,
Zentralverband Karosserie und Fahrzeugtechnik e. V.


Digitalisierung im Schadenmanagement, Google, „Always online“ und die vernetzte Mobilität als Wettbewerbsfaktoren an der Kundenschnittstelle

Dr. Alexander Vollert,
Mitglied des Vorstands,
Allianz Versicherungs-AG

Nicolas Heyer,
Geospatial Industry Leader,
Google Deutschland GmbH


Versicherungsbetrug: Null-Toleranz-Strategie als langfristige Vorgabe, menschliche und verhaltens-wissenschaftliche Dimension sowie "RTL-Versicherungsdetektive" hautnah:

Timo Heitmann,
HUK-Regulierungsbeauftragter,
Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Ralph Schweda,
Dipl.-Ing. der Allg. Elektrotechnik, Geschäftsführer,
Sachverständigenbüro Schweda

Björn Hinrichs,
Sales, Director Versicherungen
arvato Financial Solutions


Aktuelle Trends und Schadenbilder: Sorgenkinde Wohngebäude- und Elementarversicherung, Leitungswasser- und Feuerschäden, Abwicklung von Einbruchschäden und Überspannungsschäden

Frank Manekeller,
Leiter Haftpflicht-Unfall-Sach-Schaden,
HDI Versicherung AG

Peter Buchhierl,
Fachbereichsleiter Kraftfahrt,
Allianz Versicherungs-AG

Dr. Hans-Hermann Drews,
Geschäftsführer,
IFS e. V., Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer e. V.


Telematik, eCall, Big Data, vernetztes Auto - Neue Trends und deren Relevanz für das Schadenmanagement in der Kraftfahrtversicherung

K.-Theodor Hermann,
Leiter Vertrieb,
VISPIRON CARSYNC GmbH

Thomas O. Winkler,
Chief Underwriter Kraftfahrt,
Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Thomas Bieber,
Senior Manager,
zeb/rofes.schierenbeck.assicates gmbh


Elementarschäden und die Pflichtversicherungsdebatte: Hochwasser & Hagel 2013, Pfingstunwetter 2014 - Schadenbilanz und resultierende Optimierungsmaßnahmen auf der Pricing- und Schadenseite, Stimmen der Assekuranz und der Politik

Dr. Holger Poppenhäger,
Justizminister des
Freistaats Thüringen

Christian Diedrich,
Vorsitzender des Vorstands,
ERGO Versicherung AG

Rainer Fürhaupter,
Mitglied des Vorstands,
Versicherungskammer Bayern

Vertreter der Politik, Wissenschaft und Wirtschaft


...sowie viele weitere Referenten und Diskussionsteilnehmer.

***************************************************************************



Repair Concepts Türen-Logo-2014
Repair Concepts Glas-Logo-2014
Repair Concepts-Logo-2014


>> Der Branchentreff!

11. BF21-Jahrestagung "Kfz-Versicherung im Fokus"

18. bis 20. Februar 2014, Köln

Top-Themen und exklusive Referenten vom 18. bis 20. Februar 2014 in Köln – Der Branchentreff der Kraftfahrt-Sparte!

Wir bedanken uns bei allen beteiligten Referenten, Teilnehmern und Ausstellern für dieses wunderbare, einmalige Event! Danke, dass Sie dabei waren!


>> Fotos, Impressionen und Presseberichte von der Tagung
finden Sie HIER in unserer Bildergalerie:



***************************************************************************

Wir bedanken uns bei allen Referenten, Teilnehmern und Ausstellern
für Ihre zahlreiche Teilnahme an unserem 7. Schadenkongress!


Der Kongress ist auf großes Interesse der Kfz- und Sachschadenbranche, sowie der Fachpresse gestoßen. Neben den informationsreichen, top-aktuellen Vorträgen namhafter Referenten aus der Versicherungs- und Automobilbranche gehörte auch die Beteiligung von Christian Danner, Formel-1-Kommentator und Christian Petzold, Experte für Lackpflegetechniken zu den absoluten Highlights dieser Tagung!

Das aktuelle Interview von Christian Danner, eh. Rennfahrer und Formel-1-Kommentator finden Sie HIER:


Das Interview ist ebenso auf Insurance TV zu finden unter: http://bit.ly/1fLTMxr



Presse-Echo:

Top-aktuelle Zahlen, Entwicklungen und Zukunftstendenzen im Kfz-, Sachschaden-Bereich, Positionen verschiedener Marktteilnehmer zu innovativen Techniken im Fahrzeug, Schaden- und Katastrophenmanagement bei Hochwasser und Hagel 2013, Schaden als Verkaufsargument, Versicherungsbetrug, sowie aktuelle Strategien und Konzepte im Kfz-, Wohngebäude- und Elementarschadenversicherung – diese und viele weitere auf dem Kongress behandelte Themen sind auf ein breites Interesse der Versicherungswirtschaft, weiterer in dem Markt aktiven Branchen sowie auf ein überaus positives Presseecho gestoßen.


„Vertrieb muss die Sanierung verstehen und mittragen“ – schreibt VersicherungsJournal am 02.12.2013. Die Verbundene Wohngebäudeversicherung kommt nicht aus den roten Zahlen. Auf der BF21-Konferenz berichtete Axa-Vorstand Rainer Brune von strukturellen Problemen. Dort ging es auch um den Klimawandel.
Weiter lesen auf: http://www.versicherungsjournal.de/vertrieb-und-marketing/vertrieb-muss-...


„Mit Schäden zu mehr Verträgen“ – „Schaden ist für die Württembergische ein gutes Thema“, berichtete deren Vorstandsmitglied Dr. Wolfgang Breuer auf dem BF21-Schadenkongress, schreibt Versicherungsjournal am 28.11.13. „Dem Vertrieb eröffneten sich darüber positive Kundenkontakte. Nach verschiedenen Tests wurden die Regulierungsvollmachten für die Ausschließlichkeit in diesem Jahr ausgebaut. “
Weiter lesen auf: http://www.versicherungsjournal.de/vertrieb-und-marketing/mit-schaeden-z...


„Tarif mit Werkstattbindung gegen Kosten-Explosion“ – „Die Kfz-Versicherer wollen ihre Schadenkosten durch eine stärkere Werkstattsteuerung begrenzen“, schreibt bocquel-news.de am 28.11.2013. „Wir werden künftig eine deutlicher aktivere Rolle bei der Werkstattsteuerung spielen“, sagte Mathias Scheuber, Mitglied des Vorstands der Allianz Versicherungs-AG, auf dem Kongress BF21 „Aktives Schadenmanagement.“
Weiter lesen auf: http://www.bocquel-news.de/pages/News.6.7772.php


„Autoversicherer verstärken Werkstattsteuerung“ – schreibt versicherungsmagazin.de am 28.11.2013. „HDI will Kooperationen verstärken“ „Allein in Mercedes-Werkstätten werden jährlich rund 10.000 Fahrzeuge eingesteuert“, sagte Martin Weldi, Geschäftsführer des SSV Schadenschutzverbandes des Talanx-Konzers auf der BF21-Tagung. Eine schnelle Repararturabwicklung durch standardisierte, schlanke Prozesses würde eine Win-Win-Situation für Werkstatt, Kunden und Versicherer ermöglichen. Mit den Kfz-Herstellern sind weitere Kooperationen im After-Sales-Bereich geplant.“
Weiter lesen auf: http://www.versicherungsmagazin.de/Aktuell/Nachrichten/195/21160/Autover...


„Gelegenheit macht Betrüger – „Ausgangspunkt sei oft ein wirklicher Schaden, der übertrieben oder dessen Hergang umdefiniert werde“, berichtet Versicherungsjournal am 29.11.13 „Meist geht es auch gar nicht um viel Geld – die Hälfte der Fälle liegt unter 100 Euro“, berichtete Prof. Müller-Peters, IVW Köln am Mittwoch auf einer Fachkonferenz aus laufenden Untersuchungen, die im nächsten Jahr als Buch veröffentlicht werden sollen. “
Weiter lesen auf: http://www.versicherungsjournal.de/versicherungen-und-finanzen/gelegenhe...


Außerdem erscheint am 15.12.2013 in der Versicherungswirtschaft 24/2013 ein umfassender Veranstaltungsbericht zur dem 7. BF21- Kongress „Aktives Schadenmanagement“.


Fotos, Impressionen und weitere Presseberichte von dem 7. BF21-Schadenkongress finden Sie unter: http://www.businessforum21.com/content/impressionen und http://www.businessforum21.com/content/aktuelles.




Inhalt abgleichen